Cube - Würfel

Acrylic on cotton, white framed with passepartout

22x22x3 cm

2019

Series: Perspectives

The artwork will be sent directly by the artist.

--- 

Acryl auf Baumwolle, weiß gerahmt mit Passepartout

22x22x3 cm

2019

Serie: Perspektiven

Das Kunstwerk wird direkt von der Künstlerin versendet.

450,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

About the Artwork:

 

The small work of art from the series "Perspectives" is reminiscent of a cube due to its square shape. Generally speaking, in a random game, a dice tilts in one direction or the other and gives a result. This game can be compared to a tilting figure, which brings a new perspective depending on contemplation.

 

The two-dimensional cube by Veronika Spleiss consists of people in its abstract configuration. Man himself does not stand for a cube, but the group of people who experience new perspectives and possibilities in these different encounters.

 

Veronika Spleiss

Über das Werk:

 

Das kleine Kunstwerk aus der Reihe „Perspektiven“ erinnert schon aufgrund seiner quadratischen Form an einen Würfel. Allgemein betrachtet, kippt ein Würfel im zufälligen Spiel in die eine oder andere Richtung und liefert so ein Ergebnis. Vergleichbar ist dieses Spiel mit einer Kippfigur, die je nach Betrachtung eine neue Perspektive erbringt.

 

Der zweidimensionale Würfel von Veronika Spleiss besteht in seiner abstrakten Konfiguration aus Menschen. Der Mensch selbst versteht sich nicht als Würfel, aber die Zusammenstellung von Menschen untereinander, die in diesem unterschiedlichen Aufeinandertreffen neue Perspektiven und Möglichkeiten erleben.

 

Veronika Spleiss


Cube - Würfel


Interview in German

Available with English Subtitles

Narratio graphica

by Veronika Spleiss


A sentence that best describes you and your art?

Diversion and Tension of life between order and chaos

that is visually expressed as a narration:

Narratio Graphica.


Narratio Graphica by Veronika Spleiss

Essen and Munich, Germany

Copyright © 2024

 info@veronika-spleiss.com

 

 

Follow on